American Football - Give Me The Gun

Hier also die zweite Single aus dem neuen American Football Album. Ich brauche noch ein wenig...

American Football - I've Been So Lost For So Long

I've Been So Lost For So Long Es war zu erwarten das nach der großen Reunion auch neue Songs kommen. Das Album "American Football" stand für sich. Ein Meisterwerk was erst wenig Furore machte und doch von vielen geliebt wurde. Ich habe es im Jahr 2001 entdeckt als ich Livejournal Emo Blogs nach neuen Bands absuchte und im Internet hinterher jagte. Das Album ist mit mir durch mein halbes Leben gegangen. Nun also gibt es einen ersten neuen Song. Ich mag die Weiterführung mit dem Cover, das das Innere des Hauses vom ersten Album sein könnte. Ich hoffe einfach das es so ist. Ich bin kritisch aber ich werde mir das Album kaufen und immer und immer wieder hören. Vielleicht der Soundtrack für die nächsten Lebensabschnitte.

American Football auf dem Reading Festival

American Football haben einer der Platten rausgebracht die ich in den verschiedensten Ausführungen besitze. Und dies aus sehr wichtigen Gründen. Jeder einzellne Song ist großartig und steht für sich dort ganz weit oben. Nach der Reunion haben sie nun auf dem Reading Festival gespielt. Alles viel größer als es schön ist für die Musik. Aber endlich gibt es mal eine tolle Live-Aufnahme der Band. Ich gehe mal kurz die Gänsehaut abschaben.

American Football Reunion

Dieser Post ist jetzt schon seit einiger Zeit in meinen Drafts. Woran liegt es? An der kulturvernichtenden Verbindung zwischen Youtube und der GEMA. American Football ist einer meiner absoluten Lieblingsbands. Es gibt kein anderes Album welches ich in drei unterschiedlichen Versionen besitze. CD, Vinyl und die zum aktuellen Jubiläum erschienene Deluxe Vinyl mit-scharf-und-soße Version. Ich konnte es mir einfach nicht nehmen lassen. Denn verbinde ich ein ganzes Jahrzehnt mit dieser Band. Meine Zeiten auf Livejournal in der ich Postings über Postings durchforstete um neue Emo Bands kennenzulernen. Es erinnerte mich an meine ganzen Fahrten im Nachtzug, in dem ich der Liebe entgegen jagte. Nach all diesen Jahren haben sich American Football entschlossen wieder auf Tour zu gehen und vor allem ein Musikvideo zu produzieren. Und ich würde lügen wenn ich nicht zugeben würde, dass es mir die Tränen in die Augen schoss. Ich kann nicht sagen was der genaue Grund dazu war. Ich kann es nur erahnen. Vielleicht war es das letzte Jahrzehnt mit den ganzen gebrochenen Herzen und der Ahnungslosigkeit mit der ich durch die Welt stiefelte. Das Video fängt genau dieses alles ein. Besorgt euch also einen Youtube-Entblocker und schaut es euch an. Und falls das nicht klappt, habe ich noch eine Liveversion des Songs drunter gepackt.