All posts tagged: art

Im Atelier von Hanksy

Leave a comment
Uncategorized

Hanksy ist sowas wie die popkulturelle Antwort auf Banksy. Und wenn Remixing bei Street-Art nicht passt… dann weiß ich auch nicht. Hier ein kleiner Rundgang durch sein Atelier. (via) Hanksy ist sowas wie die popkulturelle Antwort auf Banksy. Und wenn Remixing bei Street-Art nicht passt… dann weiß ich auch nicht. Hier ein kleiner Rundgang durch sein Atelier. (via)

Wie die Disketten von Andy Warhol aufgearbeitet wurden

Leave a comment
Uncategorized

Vor einiger Zeit ging durchs Netz, dass Disketten von Andy Warhol gefunden und “restauriert” wurden. Andy Warhol hatte im Zuge einer Promokampagne einen Amiga 1000 gebutzt um Bilder am Computer zu zeichnen. An diesem Beispiel wird die gesamte Tragik von digitalen Formaten klar. Disketten zerfallen und Formate sind nicht mehr lesbar. Zum Glück gibt es findige Nerds die uns diese Kunstwerke sichern konnten. Vor einiger Zeit ging durchs Netz, dass Disketten von Andy Warhol gefunden […]

30c3: The Pirate Cinema

Leave a comment
Uncategorized

Ich hatte ja schon mal über das Pirate Cinema gebloggt. Zwei Künstler die sich die Top 100 der gefragten Torrents auf Pirate Bay seeden. Die einzelnen zerstückelten Teile des Transfers werden dann per Beamer projiziert. Das ganze ist dann sehr glitchig und irgendwie auch verstörend. Die Künstler haben einen Talk auf dem 30c3 gehalten. Ich mag das Projekt. Nur leider haben sie ihren Code nicht veröffentlicht. Ich würde mich sehr dafür interessieren. Ich hatte ja […]

Mark Lombardi – Kunst und Konspiration

Leave a comment
Uncategorized

Ich hatte bis zur letzten Documenta nichts von Mark Lombardi gehört. In Kassel zeigte man eine große, gerahmte Zeichnung von ihm. Mark Lombardi hat versucht die Zusammenhänge der Welt in seinen Werken grafisch darzustellen. Er verstarb 2000 und war so kein Zeuge des World Trade Center Attentats. Trotzdem waren auf einige seiner Werken Verbindungen der Terrornetze und anderen Entitäten dargestellt. Wann kommt es schon mal vor das das FBI Bilder in einer Kunstgalerie beschlagnahmt um […]

Die Mutter des Drone: Mutter Erde

Leave a comment
Uncategorized

So klingt also Mutter Erde in 9 Kilometern Tiefe. Die Künstlerin Lotte Geeven ist zu einem der tiefsten Löchern der Erde gefahren und hat ein wenig Fieldrecording vorgenommen. Ambient vom feinsten. (via) So klingt also Mutter Erde in 9 Kilometern Tiefe. Die Künstlerin Lotte Geeven ist zu einem der tiefsten Löchern der Erde gefahren und hat ein wenig Fieldrecording vorgenommen. Ambient vom...

Aphex Twin und sein Remote Orchestra

Leave a comment
Uncategorized

In letzter Zeit höre ich viel Aphex Twin. Es scheint so als ob ich mein Jugendtrauma des Konsums des “Windowlicker” Videos überwunden habe. Das Video in dem Chris Cunningham das Gesicht von Aphex Twin Richard James auf andere Köpfe geshoppt hat. Echtes Albtraum-Material. 2012 hat er ein Orchester von 48 Musikern und einem 24-köpfigen Chor per MIDI “gesteuert”. Diese trugen Kopfhörer und schauten auf eine Leinwand mit den visuellen Signalen für ihre Einsätze, Noten und […]