All posts tagged: documentary

Forest Man: Ein Mann der alleine einen ganzen Wald pflanzte

Leave a comment
Uncategorized

In Indien hat Jadav Payeng auf eigene Faust einen Wald auf einer Insel angelegt. Und das seit 1979. Nun ist der Wald größer als der Central Park und die Heimat vieler Tiere. Und er will bis zu seinem Tode weitermachen. Ich bin begeistert. (via) In Indien hat Jadav Payeng auf eigene Faust einen Wald auf einer Insel angelegt. Und das seit 1979. Nun ist der Wald größer als der Central Park und die Heimat...

Die Arier

Leave a comment
Uncategorized

Eine Dokumentation die man sich wirklich anschauen sollte. ARTE geht dem Wort “Arier” auf dem Grund und besucht sammt alle Pfeifen die sich mit dem Begriff dekorieren. Inklusive Doktor “Muss man wissen” Axel Stoll. Eine Dokumentation die man sich wirklich anschauen sollte. ARTE geht dem Wort “Arier” auf dem Grund und besucht sammt alle Pfeifen die sich mit dem Begriff dekorieren. Inklusive Doktor “Muss...

24h Jerusalem

Leave a comment
Uncategorized

Mir fällt es oft sehr schwer über Jerusalem zu schreiben. Zu viel denke ich über diese Stadt nach, zu sehr sehne ich mich danach wieder dort hin zu reisen. ARTE und der Bayrische Rundfunk haben am 12. April 2014 das Projekt “24h Jerusalem”. Es wird versucht einen kompletten Tag in Jerusalem filmisch darzustellen und den in 24 Stunden zu senden. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Mal schauen wieviel “deutsche Israelkritik” untergebracht wird. Mehr Infos […]

Fernweh präsentiert: Verborgenes Venedig

Leave a comment
Uncategorized

Ich kann dieses Fernweh gerade sehr gut gebrauchen. Es zerstört und baut zugleich. Nicht gerade von Vorteil ist diese Dokumentation von ARTE über die Palazzos in Venedig. Zu diesen hat man kaum Zutritt. Als ich letzten Sommer da war, fragte ich mich auch wie es wohl in diesen Gebäuden am Canal Grande aussieht. Ich bin ja total in Venedig verliebt… Ich kann dieses Fernweh gerade sehr gut gebrauchen. Es zerstört und baut zugleich. Nicht gerade […]

Nerd-Alarm!

Leave a comment
Uncategorized

ARTE hatte letzten Samstag einen “Geek Abend”. Sie zeigten die Dokumentation “Nerd Alarm” und ein Nerd-Special von Tracks. Nichts neues und doch super! ARTE hatte letzten Samstag einen “Geek Abend”. Sie zeigten die Dokumentation “Nerd Alarm” und ein Nerd-Special von Tracks. Nichts neues und doch super!

Mark Lombardi – Kunst und Konspiration

Leave a comment
Uncategorized

Ich hatte bis zur letzten Documenta nichts von Mark Lombardi gehört. In Kassel zeigte man eine große, gerahmte Zeichnung von ihm. Mark Lombardi hat versucht die Zusammenhänge der Welt in seinen Werken grafisch darzustellen. Er verstarb 2000 und war so kein Zeuge des World Trade Center Attentats. Trotzdem waren auf einige seiner Werken Verbindungen der Terrornetze und anderen Entitäten dargestellt. Wann kommt es schon mal vor das das FBI Bilder in einer Kunstgalerie beschlagnahmt um […]