Die letzten Monate in Bildern

eisbach surfen Es war mal wieder Zeit eine Rolle Film zu entwickeln. Ein wenig München und ein wenig Rügen.

isar

sassnitz

sassnitz

sassnitz

putbus

putbus

putbus

putbus

binz

binz

binz

neujahr in binz

münchen

eisbach surfen

think coffee

Die ersten Bilder mit der Olympus MJU-1

kerksiek

Das mit dem Fotos entwickeln ist schon so eine Sache. Will ich mir besonders Mühe geben, greife ich doch lieber zu einer richtigen Kamera anstatt zu meinem Telefon. Da dauert es aber maximal 35 weitere Fotos bis ich den Film entwickeln, scannen und aufarbeiten kann. So kann es es sein das ich durch ein paar uninspierirte Wochen und Monate wandel ohne weiter zu fotografieren. Der Film ist dabei weiterhin in einer Art Dornröschenschlaf und wartet nur darauf durch ein Bad in Rodinal erwacht zu werden. So war es auch mit dem Film den ich in meiner "neuen" Olympus MJU-1 hatte. Mehrere Monate Tiefschlaf. Hier eine kleine Zusammenfassung nach dem Aufwachen.

2016-08-31-0007

2016-08-31-0005

2016-08-31-0010

2016-08-31-0008

2016-08-31-0006

2016-08-31-0002

2016-08-31-0001

eli

eli

klein brunsrode

klein brunsrode

2016-08-29-0008

umberto

klein brunsrode

Mat Marrash und seine Großformat Fotografie

Kleine Dokumentation über den Fotografen Mat Marrash über Großformat Fotografie. Und ich verstehe ihn total. Auch wenn ich keine Großformat-Kamera besitze. Meine digitale Kamera habe ich seit fast 2 Jahren nicht mehr benutzt.

Paris in Bildern 2016

Eigentlich wollte ich so viel schreiben. Das habe ich auch. Nur weiß ich nicht ob die Sachen jemals mein Notizbuch verlassen werden. Also erstmal ein paar Eindrücke, gebannt auf Ilford HP5... mit wenigen Ausnahmen.

Rodin

Rodin

Paris

Paris

IMG_20160323_195211-01

IMG_20160323_211441-01

Paris

Rodin

IMG_20160324_120306-01

IMG_20160324_121516-01

IMG_20160325_214209

Rodin

Rodin

Institut Finlandais

Paris

Paris

Paris

IMG_20160321_144859-01

Paris

Paris

Paris

IMG_20160323_135136-01

Paris

Paris

Paris

Paris

IMG_20160320_230959

IMG_20160320_232537

Paris

Paris

IMG_20160323_121429-01

Paris

Paris

Panthéon

Panthéon

Panthéon

Paris

IMG_20160321_224531-01

Panthéon

Paris

Paris

Panthéon

Panthéon

Pariser Pinholefotos

Paris

Nach unserem Umzug hätte ich nicht mehr damit gerechnet meine Holga WPC 120 wieder in meinen Händen zuhalten. Und wenn sie wieder aufgetaucht wäre, hätte ich bestimmt unseren Aufenthalt in Paris damit verpasst. Vor jedem Ausflug stellt man sich die essentielle Frage nach dem perfekten Kamera-Setup. Am liebsten beschränke ich mich auf eine Kamera und wenn es nicht anders geht wird noch eine zweite mitgenommen. Alles darüber ist soviel Balast für mich, körperlich aber auch durch duch den lähmenden fotografischen Druck zu versagen. Also nahm ich meine Leica Mini 2 mit und die besagte Holga WPC 120, eine Pinholekamera.

Gleich beim ersten Foto kam es zu einer Doppelbelichtung die im Endprodukt keinen Einfluss auf das Bild hatte. Ich hatte vergessen das ich auf dem 120er Film immer zwei Bilder weiterdrehen muss bei dieser Kamera. Da das zweite Bild eine Innenaufnhame des focaultschen Pendel im Pantheon war, war das Bild so unterbelichtet das es das andere nicht beeinträchtigt hat.

Paris

Paris

Diese beiden Bilder habe ich im Jardin du Luxembourg aufgenommen. Auf dem letzteren befindet sich unser liebster Baum in diesem wunderschönen Park.

Paris

Und nochmal die Seine mit ihnren anscheinend bewohnten Hausbooten.

Paris

Und nun eins der Kunstwerke die mich immer sehr bewegt haben. Der Denker von Rodin. Nun konnte ich das erste mal durch den Museumspark spazieren und musste gleich mein Stativ aufbauen um ein Foto zu machen.