Sarah Brendel am 21.10.2017

Es gibt Konzerte an denen man um jede Person trauert die sich nicht in dem Raum befand. Ein Konzert welches mich mal wieder aus meinem müden Schaffen erweckte und ich alles Schlechte an den Rand meiner Hirnwindungen verbannen konnte. So wie am 21. November mit Sarah Brendel.

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Sarah Brendel

Forever Young

bobdylanforeveryoung

An diesem Tag im Jahr 1974 hat Bob Dylan eins, meiner Meinung nach, schönsten Lieder released. Es ist "Forever Young" und ist auf dem Album "Planet Waves". Ich verbinde viel mit diesem Lied. Ich erinnere mich noch an ein Konzert von Sarah Brendel auf dem sie Forever Young als Zugabe spielte. Und auf einmal machte das Lied Sinn für mich. Noch viel mehr als es das vorher tat.

Bob Dylan hat Paul Rogers persöhnlich beauftragt das Lied grafisch als Buch zu illustrieren. Eine kleine Vorschau gibt es in diesem Video. Ach...

May you grow up to be righteous
May you grow up to be true
May you always know the truth
And see the lights surrounding you
May you always be courageous
Stand upright and be strong
May you stay forever young
Forever young, forever young
May you stay forever young
Bob Dylan

(via)

Heute möchte ich über eine ganz besondere Künstlerin...

sab_pic_02a

Heute möchte ich über eine ganz besondere Künstlerin schreiben: Sarah Brendel. Ich hatte sie mal vor langer langer Zeit live gesehen. Es begeisterte mich. Vor allem Live hat Sarah eine Energie die jeden Teil ihrer Songs erfühlen lässt. Ich durfe Sarah und ihren Mann Stevi kurz darauf kennen lernen. Die Beiden sind etwas was ich als beste Freunde bezeichne. Stevi ist mein Trauzeuge geworden... ich bin wirklich froh die beiden kennen zu dürfen. Natürlich redeten wir immer viel über Musik und Sarahs Alben. Es entstand die Idee alles hinter sich zu lassen was ihr ihren Stil, Produktionswege und Vermarktung vorschreibt. Alles sollte in ihrer Hand liegen. Das Album aufnehmen was zu 100% aus ihrem Herzen kommt. Nun ist es da: "Before The Mountains". Und es ist großartig geworden.

Jede Woche erscheint nun ein Video auf ihrere Homepage wo ihre Freunde über das Album sprechen...und ich muss ehrlich sagen das es mich wirklich rührt. Vor allem als gleich beim ersten Video mein Trauzeuge zu sehen ist. Es bricht mir oft das Herz das man sich doch so selten sieht...