Das einzig spannende an dem Slomka-Gabriel Duell

gabrielslomka

Als ob Gabriel's Empörung und Slomkas Fragen nicht schon peinlich genug wären. Ok es war ganz nett. Man ist ja immer dankbar wenn mal etwas anderes im GroKo-Sumpf passiert. Da geben wir uns sogar mit diesem Interview zufrieden in dem Sigmar Gabriel und Marietta Slomka ein wenig aneinander geraten. Mehr ist es auch nicht. In der Twittertimeline sah dies viel spektakulärer aus, als ich es empfunden habe. Ich dachte das Thema sei damit abgehakt und wir warten alle gemeinsam auf den Untergang des Abendlandes. Falsch. Genau in diesem Moment meldet sich Horst Seehofer und kritisiert die kritische Presse in einer angeblichen kritischen Pressefreiheit. Dies ist der einzige Skandal an dieser Geschichte. Wenn das ZDF nun staatlich unabhängig wäre. Ist es aber nicht. Die Parteien sitzen in den Sendern und treffen Personalentscheidungen. Da bekommt man schon ein wenig Gänsehaut. Die ganz schlimme.