Kunstformen der Natur

535px-Haeckel_Discomedusae_8

Zwischen 1899 und 1904 erschienen zehn Bände gefüllt mit Drucken unter dem Titel "Kunstformen der Natur". Ernst Haeckel war Zoologe und dokumentierte über Tiere alles bis hin zu Kleinstorganismen. Zu jenem Zeitpunkt waren manche Lebensformen noch nie dokumentiert worden. Mich fasziniert die Verbindung zwischen Wissenschaft und Kunst. Farben und Formen sind einmalig. Immer wieder wird mir bewusst das die Schöpfung doch das schönste aller Kunstwerke ist...

Da das Buch mittlerweile Public Domain ist sollte man sich mal zum Beispiel in der Piratenbucht danach umschauen... oder sich die Scans auf dieser Homepage anschauen...