Leben in Bildern

Declaration_of_State_of_Israel_1948

Rudi und Miriam Weissenstein haben die Enstehung Israel seit vielen Jahrzehnten in Bildern festgehalten. Sie eröffneten in Tel-Aviv ein Photo-House. Von ihnen sind die bekanntesten Fotos der Unabhängigkeitserklärung Israels.

Weissenstein dokumentierte das jüdische Alltags- und Kulturleben in Tel Aviv, zahlreiche prominente Persönlichkeiten, vor allem Künstler und Politiker, etwa Marc Chagall, Max Brod, Eleanor Roosevelt, Isaac Stern und den Maler Nahum Gutman. Seit dem ersten von Arturo Toscanini geleiteten Konzert fotografierte er für das Israel Philharmonic Orchestra. Als Weissensteins bekanntestes Foto gilt das von der Unabhängigkeitserklärung des Staates Israel am 14. Mai 1948 durch David Ben Gurion, wo er der einzige akkreditierte Fotograf war.

Wikipedia

Tamar Tal hat einen großartigen Dokumentarfilm gedreht. Der kleine Fotoladen soll einem großen Neubau weichen. So wird so einiges an Geschichte aufgerollt. Die Witwe Miariam Weissenstein und ihr Enkel Ben Peter Weissenstein müssen mit der Situation umgehen. Herzzerreissend.

Mehr Infos gibt es auf der Arte Seite.