JA zur Bildung – NEIN zu Studiengebühren

LAY_VB_Twitter_00

Es wird Zeit die Studiengebühren abzuschaffen. Für mich ist es ein gescheitertes Experiment was so nicht statt finden hätte dürfen. Und da ich eh mehr emotional schreibe als das ich auf Fakten rumreite will ich in ein paar Sätzen schreiben wieso ich das so sehe. Ich glaube daran das Bildung der einzige Weg ist etwas in dieser Gesellschaft verändern zu können. Durch Bildung können Versäumnisse vergangener tage ausgebügelt werden. Wissen ist Macht. Das wissen wir alle. Nun ist Leben in Deutschland teuer. Hartz 4 Eltern bekommen Hartz 4 Kinder. Wie sollte es möglich sein für diese Kinder auszubrechen aus diesem Teufelskreis? Mit Studiengebühren wird die Hürde noch viel größer bis hin zur Unüberwindbarkeit. Ich finde ja den Aufschrei der Rich-Kids sehr amüsierend. Sie haben Angst ihre angeborenen Privilegien zu verlieren. Also Leute... auf ins Amt... unterschreiben...!