The worst enemy to creativity is self-doubt.

3046151360_a84b4b97eb_b

“And by the way, everything in life is writable about if you have the outgoing guts to do it, and the imagination to improvise. The worst enemy to creativity is self-doubt.”
Sylvia Plath

Wie oft ich schon nicht meine Kamera mitgenommen habe um nicht sagen zu müssen, dass ich versagt habe. Die Niederlage ist genau an diesem Punkt der Entscheidung. Seine Kreativität wegzuschließen weil man nicht daran denkt etwas zu erschaffen was einem auch gefällt. Mich überkommt in letzter Zeit, noch mehr als sonst, zu versagen. So sehr, dass ich eigentlich nichts mache. Keine Fotos, ich male oder schreibe nicht mehr. Und es deprimiert mich. Wo kommen diese Zweifel her? Was stelle ich damit an? Es ist nicht so als ob es jemals großartig anders gewesen wäre. Es muss ein Ende sein mit einer darauf folgenden Auferstehung. Keine Angst zu haben an etwas zu arbeiten. Ach was solls...