R.I.P. James Gandolfini

cc-by-sa gdcgraphics

Ich konnte es kaum glauben als ich gestern mich durch das Internetz klickte. Gleich nach dem Aufstehen las ich auf den Nachrichtenseiten, dass James Gandolfini gestorben sei. Und das so wie immer: viel zu früh. Einer seiner wichtigsten Rollen war die des Tony Soprano in der Serie Sopranos. Ein Mafiaboss aus New Jersey der an Angstzuständen leidet. Die Serie habe ich, ohne Unterbrechung, auf DVD verschlungen. Folge für Folge. Nicht zuletzt wegen der Rolle des Tony Sopranos und dem Schauspieler der ihn verkörperte: James Gandolfini. Eins steht fest: Es wird wohl keinen Sopranos Kinofilm mehr geben. Ich hatte ja die Hoffnung nicht aufgegeben.

SopranosKuwaitUSO

James Gandolfini spielte auch in dem Film "Wo die wilden Kerle wohnen". Die Verfilmung des Buches von Maurice Sendak. Ein paar Sekunden schweigen und dann liest hier Herr Gandolfini aus Maurice Sendak's Buch "In The Night Kitchen".