Die Briten, der Guardian, Festplatten und Zoolander

zoolanderdaten

Es hat wohl jeder mitbekommen als der britische Offizielle ins Büro des Guardians kamen und Hardware zerstört haben die mit den Leaks von Edward Snowden in Verbindung stehen soll. Das dies ein Armutszeugnis für eine Demokratie ist, darüber muss ich gar nicht sprechen. Pressefreiheit scheint ein Luxusgut zu werden. Unfassbare Szenen. Neben diesem riesen Haufen dampfender Scheiße fragt man sich noch wieso die Kollegen nicht nur die Festplatten zerstört haben sondern gleich mal die dazugehörigen Laptops über den Jordan geschickt haben. Bin ich eigentlich der Einzige der an diese Szene aus Zoolander denken musste? Wo sind eigentlich diese Daten?