Jack White und Vinyl-Pr0n

Das neue Album von Jack White heißt "Lazaretto". Und die Vinyl Version ist vielleicht die aufwendigste Platte aller Zeiten. Er hat einen Haufen Gimmicks eingebaut. Von sich drehenden Hologrammen, Hiddentracks bis hin zu zwei verschiedenen Intros zu einem Track (durch zwei verschiedene Einstiegsrillen). Die Liebe zu Vinyl sieht man Jack White immer wieder an. Nicht zuletzt durch sein Label Third Man Records. Ich erinnere mich daran wie er in einem Interview erzählte wie er die Singles noch selber mit eintütet.