Die Maschine die der Musikindustrie angeblich jeden Tag $10000000 kostet

Peter Sunde, seines Zeichen ehmaliger Sprecher von The Pirate Bay und Mitbegründer von Flattr, hat ein kleines Device gebaut welches der Musikindustrie angeblich $10.000.000 täglich kostet. Die Kopimashin. Es ist ein Raspberry Pi mit LCD Display und Python-Code. Dieser kopiert ständig ein Musik-File ("Crazy" von Gnarls Barkley) und speichert es in /dev/null. Also ins weite Nichts. Sein Ziel:

The goal of the kopimashin is to make the audio track the most copied in the world and while doing so bankrupting the record industry.

Kunst die der Musikindustrie zeigt worin ihr Brainfuck besteht. Fantasiewerte und Fantasieverluste.

(via)