Über Amsterdam nach Paris

Zum Leidwesen der eigenen Familie lautet immer mein Ziel Paris. Viel Variation kann ich mir nicht mehr erlauben. Der Kopf scheint Angst vor dem Zerbersten, seiner völligen Auslöschung, zu haben. Viel Neues traue ich mir nicht zu. Die Entspannung im Trubel, in den Strömen der Menschen finde ich nur noch da, in dem ich mir Heimat einbilde. Wo es mich hinzieht; ganz ohne Zutun des eigenen Verstandes. Und wenn es darum geht ein Urlaubsziel auszusuchen, fällt immer der Name dieser einen Stadt. Es gibt Kompromisse um den Weg dorthin. Und so fuhren wir diesmal über Haarlem und Amsterdam.

amsterdam

amsterdam

amsterdam

amsterdam

amsterdam

haarlem

haarlem

haarlem

haarlem

haarlem

haarlem

haarlem

paris

paris

paris

paris

paris

paris

paris

paris

paris