Erster deutscher Trailer für "Palo Alto"

Poster

Da ist man mal drei Tage nicht im Internet und verpasst die veröffentlichung des deutschen Trailers zu "Palo Alto". Ich hatte ja immer gedacht das ich schon über den Film gebloggt habe. Pustekuchen. Gia Coppola bekannt aus einigen Werbungen und Kurzfilmen und vor allem als Cousine von Sofia Coppola hat nun ihren ersten Film fertig. Die Verfilmung der Kurzgeschichten von James Franco unter dem gleichen Namen. Ich hatte ihn mir kurz nach der amerikanischen Veröffentlichung angeschaut und war ziemlich begeistert. So sehr das ich mir sofort die beiden Soundtracks kaufte. Wie bei ihrer Cousine passiert nicht so viel in dem Film selber. Es ist eher die Athmosphere die einen völlig einnimmt. Es ist die gelebte Langeweile vom Erwachsenwerden in Palo Alto. Eine Stadt die für ihre Internet-Startups bekannt ist sowie für ihre hohe Selbstmordrate von Teenagern. Natürlich muss sich Gia Coppola den Vergleich zu ihrer Cousine stellen. Aber was solls... es ist ein wahnsinnig hypnotischer Film geworden.

Hier noch ein Track vom Soundtrack von Blood Orange:

Wes Anderson, Roman Coppola und Prada

prada-anderson

Eigentlich sind diese kleinen Werbesports nicht der Rede wert. Aber dadurch das sie von Wes Anderson und Roman Coppola gedreht wurden, müssen sie doch ihren Weg in mein Blog finden. Sofia Coppola und ihre Schwester Gia drehen ja öfters Werbe und Kurzfilme für die Modebranche. Manche sind wirklich gut und bestechen natürlich auch wieder durch die Song-Auswahl. Naja.

(via)

Gia Coppola hat eine Kurzfilm über das Leben...

364925

Gia Coppola hat eine Kurzfilm über das Leben als Screenwriter in Hollywood gemacht. Wie gewöhnlich...großartig! Die Musik ist übrigens von Robert Schwartzman...

Gia Coppola Ich werde langsam zu Fan Sie...

Gia Coppola. Ich werde langsam zu Fan. Sie dreht ganz wunderbare Mode-Videos. Unter anderen zu einer Kollektion von Orla Kiely. From London with Love. Dazu die Musik von ihrem Cousin Robert Schwartzman...

In letzter Zeit muss ich realtiv oft daran...

In letzter Zeit muss ich realtiv oft daran denken wie sehr ich gerne wieder in Kalifornien wäre. Vielleicht sogar für etwas länger. Es gab ein paar Jahre da dachte ich das Kalifornien genau dieser Ort ist wo ich hingehöre. Ehrlich gesagt kann ich das nicht mehr zu 100% Sicherheit mehr sagen. Höre ich aber solche Musik... könnte ich wieder ein paar Prozente sicherer werden...

John Taylor und Robert Schwartzman (seinerseits Mitglied des Coppola-Clans, Sänger bei Rooney und Bruder des großartigen Schlagzeugers und Schauspielers Jason Schwartzman) gründeten die Band "jr." und machen Popmusik. Das ganze vor allem aber zu einem Video, gedreht von Gia Coppola...