Die NASA hat ihr Apollo Fotoarchiv online gestellt

AS12-46-6715

Und wiedermal zeigt sich wie toll es ist wenn Sachen unter der Public Domain veröffentlicht werden. Vor allem wenn es sich um so tolle Bilder handelt wie die der NASA. Die haben nun einen riesigen Schwung Bilder ihrer Apollo-Missionen auf Flickr geladen. Endloser Space-Pr0n. Am besten sind natürlich die Fotos mit kleinen Fehlern. Hier und da mal ein Lightleak. Perfekt!

Neue verträumte Bilder vom Pluto

Pluto

NASA hat wieder einen neuen Schwung Bilder vom Pluto veröffentlicht. Dank der New Horizons Sonde. Ach wie toll...

Pluto

Pluto

Pluto

NASA Graphics Standards Manual

Nasa Graphics Standards Manual

Letztens noch in der letzten Folge der Freakshow angesprochen, und schon kann man das NASA Graphics Standards Manuel auch als PDF runterladen.

"A driving force and the use of innovative techniques and ideas have brought NASA the image of a get-it-done agency, and the record backs up the reputation. As we move ahead to an even more exciting era in aeronautical research and space exploration, we have added a new tool to enhance and symbolize the progressive path we have always followed. Not as suspenseful as a Command and Service Module splashdown nor as dramatic as a Mariner flyby, it is nonetheless of major importance because it is designed to achieve maximum communication of the agency's program objectives, both internally and externally. We have adopted a new system of graphics-the visual communications system by which we are known to those who read our publications, see our vehicle markings and signboards and the logotype that unmistakably brands them as NASA's."

Dabei handelt es sich quasi um die Corporate Identity der Space Agency. Dies wurde per Kickstarter nachgedruckt.

(via)

NASA Data API

Die NASA hat eine neue Daten-API veröffentlicht. Es gibt schon ein paar Endpoints, aber weitere sollen folgen. Gerade fällt mir nicht wirklich was ein was ich damit machen könnte, cool ist es auf jeden Fall und anderen fallen bestimmt gleich tausende von Ideen ein. Hauptsache die Daten sind frei und abrufbar. Ein interessanter Endpoint ist der für das Astronomy Picture of the Day. Hier mal ein Billo-Beispiel:

Das requests-Modul kann man nicht genug loben. Es kann auch gleich das JSON parsen.

In [38]:
import requests

Hier bekommen wir die Daten für das Bild an meinem Hochzeitstag:

In [39]:
r = requests.get('https://api.data.gov/nasa/planetary/apod?date=2011-09-10&api_key=DEMO_KEY')
In [40]:
r.json()
Out[40]:
{u'concept_tags': False,
 u'date': u'2011-09-10',
 u'explanation': u"This dramatic time-lapse photo traces a 20 minute long, late evening rollback of the lighted Mobile Service Tower at Cape Canaveral Air Force Station Launch Complex 17. Twin spacecraft are snug inside the 13 story tall Delta 2 rocket poised for launch. The duo will journey to the Moon on NASA's Gravity Recovery and Interior Laboratory mission, GRAIL, using precision formation flying to map the Moon's gravity field. The scene was captured prior to the first launch attempt, canceled due to upper level winds, on September 8. Further launch opportunities for GRAIL begin this morning, September 10.  The GRAIL launch is the last one planned from Complex 17 on Cape Canaveral's oldest still active pad, in use since 1957.",
 u'title': u"Rollback from GRAIL's Rocket",
 u'url': u'http://apod.nasa.gov/apod/image/1109/Delta2_GRAIL_MST_rollback900.jpg'}

Neben der Beschreibung bekommen wir auch die URL für das Bild. Mal anzeigen lassen:

In [41]:
from IPython.display import Image
Image(r.json()['url'])
Out[41]:

Und siehe da... läuft! Ach ich bin wirklich mal gespannt was da noch so kommt.

(via)

Blue and Beautiful

blueandbeautiful

"What does the sky acutally look like?". Diese Frage stellte die BBC Neil Armstrong und aus der damals entstandenen Antwort hat melodysheep wieder mal eine großartige Sound und Video Collage gestrickt und sie mit seiner Musik unterlegt. Gänsehaut... wie immer bei den Sachen die melodysheep so produziert.