CAFFEINATION: Ein Kaffeeroadtrip

Ich bin gerade durch Zufall auf eine ziemlich nette Videoserie über einen Kaffeeroadtrip durch American gestossen. Es wird in den jeweiligen Städten Kaffeeläden und Röstereien besucht. Wenn ich in fremden Städten unterwegs bin, sind Kaffees und Röstereien immer ein guter Weg sich eine Route durch die unererforschte Stadt zu bahnen.

What makes a perfect cup of coffee? It starts with the bean, but many would say "its all about the Roast".

The Pancake Epidemic presents it's first original web series, CAFFEINATION, starring their very own coffee specialist, Brandon Davenport; directed & edited by video-maker, Jesse Meeker.

This overly caffeinated road-trip brings Brandon around the Western and Central United States to discuss the roasting process and current coffee culture with dozens of different roasters.

Stay tuned to all seven episodes to see if Brandon can reach his goal of drinking 100 cups of coffee during his road-trip through the Central and Western United States.

Youtube Videos über TOR downloaden

Ihr kennt das. Man will einfach mal ein paar seiner liebstens Musikvideos auf Youtube klicken. Vor allem wenn man nicht gerade Zugriff auf seine Musiksammlung hat. Immer wieder stößt man an den Zaun des deutschen Internet-Kleingartenvereins. Danke GEMA. Nun gibt es da eine Möglichkeit. Man nimmt ein Proxy-Addon-Dingsi. Diese laufen auch, wirken aber sowas von unseriös. Dann gibt es da noch den zweiten Anwendungsfall. Man will ein Musikvideo runterladen welches sich hinter der GEMA-Blockade befindet. Erstmal kann man das Tool youtube-dl uneingeschränkt empfehlen. Ein nettes Python-Script welches nicht nur von Youtube Videos runterladen kann. Das ganze müssen wir ja irgendwie über einen Proxy oder noch besser, durch TOR schicken. Dies geht wunderbar mit proxychains:

proxychain youtube-dl https://www.youtube.com/watch?v=_NfnXdXpjL0

Übrigens läuft gerade die Tor Challenge der EFF. Also sollte man gleich mal ein Relay aufsetzen und das Netz zu einem romantischeren Ort machen.

Danke GEMA... für nichts...

Say Hello

a2896267751_10

Und dann kam der Zeitpunkt als Amanda Palmer das Lied covert welches ihr Ehemann Neil Gaiman zu der Doctor Who Episode "The Doctors Wife" inspirierte. Das Lied stammt von Allegra Rosenberg, die selbst geschriebene Doctor Who Songs auf der Ukulele schreibt und auf Youtube veröffentlicht. Wie toll es ist, dass Songs von Fans Neil Gaiman inspirieren und dies dadurch zurück in die Serie fließt. Und wenn das dann noch von Amanda Palmer gecovert wird...

The XX - Angels

526941

Ich weiß ja nie wie ich damit umgehen soll in Deutschland gesperrte Musikvideos hier zu posten. Eigentlich lasse ich es immer. Ich weiß halt nicht wie viele Menschen von dem wunderbaren Plugin Proxtube gehört haben. Eins ist klar... die GEMA scheint Musik zu hassen... so kommt es mir zu mindestens vor.

Zurück zur Musik von The XX. Ist schon ein paar Jahre her als das erste Album erschienen ist. Erst war ich skeptisch... Hype und so. Eine Woche nach Release-Datum tauchte das Album schon bei Rolling Stone Lesern in den "Top 10 meines Lebens" Hitlisten auf. So wie eigentlich alle Hype Alben... und die sind oft austauschbar. Ich hörte auf den Plattendealer meines Vertrauens und er hatte Recht. Ungehört kaufte die Vinyl... ich habe es nie bereut.

Hier nun der erste Einblick in ihr neues Album "Coexist". Es lohnt sich schon wegen dem Video...

Die Verwertungsgesellschaft dreht mal wieder frei Angeblich...

Die "Verwertungsgesellschaft" dreht mal wieder frei. Angeblich sei Vogelgezwitscher eine Urheberrechtsverletzung. Zumindest wird das nun bei einem Video über wilden Salat auf Youtube beanstandet. Zum Glück demontieren sie sich immer wieder selbst...