memoryhouse - the slideshow effect

Gerade gestern habe ich mich noch über die GEMA und Musikverlage aufgeregt...so einen Mist scheint es wirklich nur in Deutschland zugeben. In Amerika scheint es kein Problem zu sein einfach mal ein neues Album im Full-Stream auf Soundcloud hochzuladen. Und ich meine hier geht es um Sub Pop Records. Das Indie-Label überhaupt. Also weg mit den häßlichen 30 Sekunden Schnipseln. Das Internet ist eine Chance für kleine Künstler und Bands...nicht deren Untergang. Vielleicht erkennt das mal jemand. Das Album habe ich übrigens vorbestellt...Die Band bekommt also mein Geld. Vinyl...ist klar...