Ich liebe Hitchcock Ich kann nicht genug von...

Ich liebe Hitchcock! Ich kann nicht genug von seinen Filmen bekommen. Er ist unbestritten der Großmeister des Kinos. Ein Beispiel für seine Genialität ist der Film "Read Window". Eigentlich hat jeder den Film schonmal gesehen oder zumindestens einer der popkulturellen Anspielungen aufgeschnappt. Ich sage nur Simpsons! Der Film handelt von einem Fotojournalisten der durch ein Gipsbein an seine Wohnung gefesselt ist. Von ihr aus hat er die Sicht auf einen Hinterhof. Dann passiert es das er einen angeblichen Mord mitbekommt. Neben dieser Haupthandlung finden in den anderen Fenstern auch witzige und skurille Sachen statt. Ob es nun die Newly Weds sind die nicht mehr aus dem Bett kommen oder die männerverschlingende Ballettänzerin. Hitchcock hat für diesen Film den kompletten Innenhof im Studio aufgebaut. Alles findet genau aus dieser einen Kameraperspektive statt.

Nun hat Jeff Desom folgendes gemacht: Er hat, in mühsamer Kleinarbeit, alle Szenen zusammen gebaut das sie das volle Innenhof-Panorama abbilden. Diese Szenen hat er auch zeitlich Synchronisiert das man den vollen Blick auf den Innenhof bekommen kann. Ein ganz großartiges Projekt und es führt einen die Genialität Hitchcocks vor Augen.